Individuelle Materialien
für Ihr Industrieschild

Aluminiumschilder

  • Vorteile: Magnetisch neutral, geringeres Gewicht andere Metalle, korrosionsbeständig, besonders harte und kratzfeste Versiegelung, hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen & Öle
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur:  220°C
  • Materialstärke: 0,3 – 10 mm

Messingschilder

  • Vorteile: Lösungsmittel- und chemikalienbeständig, stoß-, kratz- und schlagfest, dauerhafte UV-Beständigkeit, hohe Meerwasserbeständigkeit, dekorative Optik und hochwertige Materialanmutung
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur:  300°C
  • Materialstärke: 0,5 – 3 mm

Folienschilder

  • Vorteile: Rückstandslos zu entfernen, außergewöhnlich dünnes Material, große Gestaltungsfreiheit in Form und Farbe, durch Klebeverfahren permanent haftend
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur:  150°C
  • Materialstärke: 0,05 – 0,5 mm

Alugussschilder

  • Vorteile: Hohe Schlagzähigkeit, hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen & Öle, Beständigkeit gegen Meerwasser
  • Verwendung: Typen- und Hinweisschilder
  • Temperatur:  220°C
  • Materialstärke: 5 – 10 mm

Kunststoffschilder

  • Vorteile: Viele Variationsmöglichkeiten hinsichtlich Materialeigenschaften, Farben und Formen, leichte Elastizität ohne Verlust der ursprünglichen Form, sehr geringes Gewicht im Verhältnis zu Metallen
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur:  80°C
  • Materialstärke: 0,5 – 15 mm

Edelstahlschilder

  • Vorteile: Höchste Widerstandsfähigkeit gegen mechanische, thermische und chemische Belastungen, vermittelt hochwertiges Erscheinungsbild, besonders hygienisch durch antibakterielle Oberfläche
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur: 400°C
  • Materialstärke: 0,5 – 3 mm

Metallschilder

  • Vorteile: Widerstandsfähigkeit gegen mechanische, thermische und chemische Belastungen, bedeutend hochwertiger als Kunststoffe, stoß-, kratz- und schlagfest
  • Verwendung: Firmen-, Werbe-, Typen- und Hinweisschilder, Skalen
  • Temperatur: 400°C
  • Materialstärke: 0,3 – 10 mm

Acrylglasschilder

  • Vorteile: Nachträgliches Anpassen durch Bohren, Sägen und Schneiden ohne Materialsplittung möglich, Schmutzresistenz durch porenlose Oberfläche, dreidimensionales Aussehen der Beschriftung
  • Verwendung: Anlagen-, Geräte- und Maschinenkennzeichnung: Chemische Industrie, Labor-, Medizin- und Lebensmitteltechnik
  • Temperatur: 80°C
  • Materialstärke: 2 – 10 mm

Vorteile von Schilder Becker

Kompetente, kostenfreie Expertenberatung

Unter der Rufnummer +49 (0) 2661 – 949 174 (Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 7.30-12.30 Uhr) erhalten Sie eine kostenfreie Beratung von einem unserer Experten zu technischen Fragen aller Art, wie z.B. Auswahl des besten Materials, Möglichkeiten der Umsetzung von Sonderanfertigungen usw.

Rahmenvereinbarungen und Mengenrabatte

Bei der Abnahme größerer Stückzahlen oder im Falle eines regelmäßig wiederkehrenden Bedarfs an Industrieschildern, können wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen wie Mengenrabatte und Rahmenvereinbarungen anbieten.

Grafischer
Entwurfsservice

Wir erstellen gerne für Sie auf Basis einer Skizze, Beschreibung oder Visitenkarte einen professionellen, grafischen Entwurf für ein entsprechendes Industrieschild. Wir stimmen den Entwurf mit Ihren Wünschen in 2-3 Bearbeitungsschleifen ab, bis dieser zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht.

Kostenfreie Expertenberatung

Mo-Do 8-15 Uhr / Fr 7.30-12.30 Uhr

Beschriftung

ein- oder mehrfarbig, vertieft oder matt-blank, kratz- und abriebfest

Material

Aluminium roh oder eloxiert, Messing, Folien, Aluguss, Kunststoff, PVC, Edelstahl, Acrylglas

Verarbeitung

bedruckt, geätzt, graviert, lackiert, laserbeschriftet, folienbeschriftet

Befestigung

Bohrungen mit oder ohne Gewinde, Bolzen, Kleber, Abstandshalter

Ausführung

runde oder spitze Ecken, beliebige Formate und Größen, optional mit Nummerierung

Bestellmenge

Einzelschilder oder Serienproduktionen mit oder ohne Rahmenvereinbarungen

Unsere Kunden

DIGITALDRUCK

SIEBDRUCK

STANZEN

GRAVIEREN

FRÄSEN

ANGEBOT

mehr erfahren

Häufige Fragen

Ein Überblick über Fragen die einige Kunde häufiger hatten

Was sind die besten Materialien für Industrieschilder?

Industrieschilder für alle möglichen Zwecke können grundsätzlich aus einer Vielzahl geeigneter Materialien hergestellt werden, entscheidend für die betreffende Materialwahl ist und bleibt jedoch die Beschaffenheit des jeweiligen Einsatzgebiets. So sollten für Industrieschilder, die im Freien aufgestellt werden, natürlich generell robuste und witterungsbeständige Materialien gewählt werden.

Für Industrieschilder in geschlossenen Räumen sind hingegen entsprechend auch weniger robuste und widerstandsfähige Materialien ausreichend. Die meisten Industrieschilder hierzulande wie auch weltweit werden seit geraumer Zeit aus bewährten Materialien wie Acrylglas, Aluguss, Aluminium, Folien, Edelstahl, Messing und anderen Metallen produziert. Jedes dieser Materialien besitzt spezielle Vorzüge und ist dementsprechend für jeweils bestimmte Industrieschilder geeignet.

Welche Eigenschaften haben Materialien für Industrieschilder?

Aluminiumschilder sind hart, kratzfest, leicht, magnetisch neutral, korrosionsbeständig und sehr beständig gegen Säuren und Laugen sowie Öle. Messingschilder in diversen Materialstärken sind beständig gegen Chemikalien, Lösungsmittel, Salzwasser und UV-Strahlung, kratz-, stoß- und schlagfest sowie dekorativ und hochwertig.

Folienschilder in diversen Materialstärken sind permanent haftend, rückstandslos entfernbar und gewähren Gestaltungsfreiheit in Form und Farbe. Alugussschilder in diversen Materialstärken verfügen über hohe Schlagzähigkeit und Beständigkeit gegen Salzwasser, Säuren, Laugen und Öle.

Kunststoffschilder sind bezüglich Farben und Formen variabel, leicht und elastisch. Edelstahl- und Metallschilder sind widerstandsfähig gegen viele Belastungen. Acrylglasschilder sind witterungsbeständig, schmutzresistent und können gut nachträglich angepasst werden.

Womit werden Materialien für Industrieschilder meistens beschriftet?

Grundsätzlich können Industrieschilder gleich welchen Materials mit allen möglichen Texten und/oder Motiven beschriftet werden, in Industrieschilder aus Aluminium, Aluguss, Edelstahl, Messing und anderen Metallen können darüber hinaus auch Texte und/oder Motive gestanzt, graviert, geätzt, lackiert, laserbeschriftet oder gefräst werden.

Industrieschilder aus Acrylglas können bedruckt, geätzt, lackiert, laserbeschriftet oder gefräst, Industrieschilder aus Folien nur bedruckt werden. Je nach dem zu erfüllenden Zweck eines bestimmten Industrieschilds sollte sich auch die Art seiner Beschriftung richten.

So machen etwa sorgfältig gravierte oder gefräste Messingschilder und Edelstahlschilder einen edlen und noblen Eindruck und sind gut für Repräsentation geeignet. Gestanzte Aluminiumschilder vermitteln einen industriellen Charakter, bedruckte Acrylglasschilder wirken tendenziell futuristisch.

Wie werden Materialien für Industrieschilder hergestellt?

Aluminium wird großtechnisch aus Bauxit oder durch Recycling gewonnen, Aluminiumguss besteht aus Aluminium und verschiedenen zugefügten Legierungselementen, Acrylglas (Polymethylmethacrylat) und Kunststoff (PVC) werden aus Erdöl mittels Polymerisation (Synthesereaktionen) produziert.

Messing ist eine je nach Qualität unterschiedliche Legierung aus Kupfer und Zink, Edelstahl bezeichnet legierte oder unlegierte Stähle mit hohem Reinheitsgrad und niedrigem Schwefel- und Phosphorgehalt. Folien für Industrieschilder werden meist gewalzt (kalandriert) oder auch gegossen. Materialien für Industrieschilder sind in stark unterschiedlichen Stärken in Millimeter erhältlich, die Hitzebeständigkeit der weiter oben genannten Materialien variiert zwischen 80 und 400 Grad Celsius.

Warum bei einem professionellen Schilderhersteller kaufen?

Die genannten und sich in der Praxis seit langer Zeit bewährenden Materialien Acrylglas, Aluguss, Aluminium, Folien, Edelstahl, Messing sowie andere Metalle verfügen jeweils über die besten Eigenschaften für Industrieschilder.

Besonders im industriellen Bereich, wo Gebäude und Maschinen aller Art in der Regel meist hohen Belastungen ausgesetzt sind, sollten Industrieschilder ebenfalls haltbar, zuverlässig und robust sein. Darüber hinaus existieren für die Materialbeschaffenheit vieler Industrieschilder in Deutschland und der EU auch teils detaillierte gesetzliche Vorgaben.

Professionelle Schilderhersteller können Kunden hierzu fachlich umfassend beraten und helfen, die besten individuellen Lösungen zu finden.