Fahrzeugbeschriftung

Fahrzeugbeschriftung

  • Vorteile: Waschstraßenfest, rückstandsfrei entfernbar, besonders farbecht, jahrelange Witterungs- und UV-beständigkeit, große Gestaltungsfreiheit in Form und Farbe
  • Verwendung: Werbewirksame Beschriftung und Beklebung von PKW, LKW, Boot und Motorrad
  • Temperatur:  150°C
  • Materialstärke: 0,05 – 0,5 mm
  • Preis: 0,05 € – 105,00 € je nach Bestellmenge
Jetzt Angebot erhalten

Mehr Informationen

Gebäudebeschriftung

Gebäudebeschriftung

  • Vorteile: Großflächige Beschriftungen möglich, jahrelange Witterungs- und UV-beständigkeit, große Gestaltungsfreiheit in Form und Farbe
  • Verwendung: Beschriftung und Beklebung von Fassaden und Werbeanlagen wie Präsentationswände, Pylonen, Tresen und Masten
  • Temperatur:  150°C
  • Materialstärke: 0,05 – 0,5 mm
  • Preis: 0,05 € – 105,00 € je nach Bestellmenge
Jetzt Angebot erhalten

Mehr Informationen

Folienschild

Maschinenbeschriftung

  • Vorteile: Für raue, poröse oder pulverbeschichtete Untergründe, außergewöhnlich dünnes Material, rückstandslos zu entfernen, durch Klebeverfahren permanent haftend
  • Verwendung: Werbewirksame Beschriftung und Beklebung von industriellen Maschinen und Anlagen
  • Temperatur:  150°C
  • Materialstärke: 0,05 – 0,5 mm
  • Preis: 0,05 € – 105,00 € je nach Bestellmenge
Jetzt Angebot erhalten

Mehr Informationen

Vorteile von Schilder Becker

Grafischer
Entwurfsservice

Wir erstellen gerne für Sie auf Basis einer Skizze, Beschreibung oder Visitenkarte einen professionellen, grafischen Entwurf für ein entsprechendes Industrieschild. Wir stimmen den Entwurf mit Ihren Wünschen in 2-3 Bearbeitungsschleifen ab, bis dieser zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht.

Kompetente, kostenfreie Expertenberatung

Unter der Rufnummer +49 (0) 2661 – 949 174 (Mo-Do 8-15 Uhr, Fr 7.30-12.30 Uhr) erhalten Sie eine kostenfreie Beratung von einem unserer Experten zu technischen Fragen aller Art, wie z.B. Auswahl des besten Materials, Möglichkeiten der Umsetzung von Sonderanfertigungen usw.

Professionelle Qualitätssicherung

Wir nehmen bei jedem einzelnen Auftrag eine Endkontrolle vor, damit unsere Lieferungen genau gemäß Bestellung ohne Mängel bei Ihnen eintreffen. Dafür sorgt unsere eigene Abteilung zur Qualitätssicherung, so dass letztendlich alle Aufträge nach dem Vier-Augen-Prinzip zweimal kontrolliert worden sind bevor sie unser Haus verlassen.

Grenzenlose Vielfalt unserer Industrieschilder

Beschriftung

ein- oder mehrfarbig, vertieft oder matt-blank, kratz- und abriebfest

Material

Aluminium roh oder eloxiert, Messing, Folien, Aluguss, Kunststoff, PVC, Edelstahl, Acrylglas

Verarbeitung

bedruckt, geätzt, graviert, lackiert, laserbeschriftet, folienbeschriftet

Befestigung

Bohrungen mit oder ohne Gewinde, Bolzen, Kleber, Abstandshalter

Ausführung

runde oder spitze Ecken, beliebige Formate und Größen, optional mit Nummerierung

Bestellmenge

Einzelschilder oder Serienproduktionen mit oder ohne Rahmenvereinbarungen

Unsere Fertigungsverfahren & Veredelungstechniken

Digitaldruck

Digitaldruck

Siebdruck

Siebdruck

Stanzen

Gravieren

Fräsen

Fräsen

Kompetente Expertenberatung: Jetzt anrufen!
Mo-Do 8-15 Uhr / Fr 7.30-12.30 Uhr

+49 (0) 2661 949 174

6 Fragen an Geschäftsinhaber Ralf Becker

Ralf Becker
Ralf BeckerInhaber
Melden Sie sich!

02661 949 174

Ralf Becker, Inhaber
Fahrzeugbeschriftungen erzielen eine hohe Werbewirkung bei verhältnismäßig geringen Kosten. Durch den täglichen Einsatz Ihrer Fahrzeuge, werden hunderte potentielle Kunden im Straßenverkehr auf Sie aufmerksam. Kreativ gestaltete Fahrzeugbeschriftungen sind einprägsame Eyecatcher und machen für Sie während eines Außeneinsatzes, in völlig passiver und unaufdringlicher Form, zielgruppenorientierte Werbung. Nicht nur Ihre Kleinfahrzeuge, sondern auch Busse, Lieferwagen und LKW können an allen Fahrzeugseiten, mit individuell kombinierten Folien, beklebt werden.

Neben der Produktion von einfarbigen Beschriftungen, auf Basis von hochwertigen, konturgeschnittenen Klebefolien, bieten wir ebenso per Digitaldruck erstellte vielfarbige Folienbeschriftungen, die nicht nur Anwendung auf Ihren Fahrzeugen findet, sondern ebenso auf Schaufensterscheiben, Leuchtkästen und Schildern. Die Umsetzung Ihrer einzigartigen Gestaltung realisieren wir in unterschiedlichen Größen, angefangen von kleinen Werbeaufklebern, bis hin zu großformatigen Werbebannern und Plakaten.

Die von uns verwendeten Materialien erfüllen dabei die hohen Ansprüche, die ein jahrlanger Einsatz im Außenbereich, in Bezug auf witterungsunabhängige Haltbarkeit und UV-Stabilität, erfordern. Gerne sind wir Ihnen bei der Gestaltung von aussagekräftigen und werbewirksamen Folien- und Fahrzeugbeschriftungen behilflich.

Ich arbeite seit 1977 in der Industriebeschilderung und habe 2008 die Geschäftsführung bei Schilder Becker übernommen. Mit über 40 Jahren Erfahrung und einem starken Team sind wir in der Lage auch komplexe Aufträge mit hohen Anforderungen sicher abzuwickeln.

Zuverlässigkeit und Seriosität sind für mich genauso eine absolute Selbstverständlichkeit wie 100% Präzision und Termintreue bei der Bearbeitung Ihrer Aufträge.

Meine Mitarbeiter werden professionell eingearbeitet sowie geschult, und sind es daher gewohnt Ihre Schilder, Platten oder Beschriftungen mit höchster Genauigkeit nach individuellen Vorgaben und Anforderungen zu fertigen.

Zusätzlich verfügen wir über eine eigene Abteilung zur Qualitätssicherung, so dass alle Aufträge nach dem Vier-Augen-Prinzip zweimal kontrolliert werden. Dabei arbeiten wir schnell und präzise, damit unsere Lieferungen garantiert einwandfrei, termingerecht und ohne Mängel bei Ihnen eintreffen.

Unsere Kernkompetenz sind individuelle Industrieschilder nach Kundenwunsch und unsere größte Stärke liegt in der Fertigung von Kleinauflagen bis 500 Stück bei kurzen Lieferzeiten. Aufgrund unserer hohen Flexibilität sind wir hier fast immer in der Lage, Ihnen zudem auch preislich ein äußerst konkurrenzfähiges Angebot zu unterbreiten.

Bei hohen Stückzahlen bieten wir attraktive Mengenrabatte, Rahmenvereinbarungen und sind als zuverlässiger Partner für eine dauerhaft erfolgreiche Zusammenarbeit bekannt. In dem langjährigen Bestehen unseres Unternehmens haben wir unsere Prozesse und Strukturen stets optimiert um jedem Kunden ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können.

In aller Regel erhalten wir Zeichnungen im .pdf Format, können aber auch .ai, .dxf, .dwg, .cdr, .doc und .xls Dateien problemlos weiterverarbeiten. Wir passen uns gerne an die Strukturen und Abläufe unserer Kunden an und verarbeiten Ihre Informationen präzise und zuverlässig.

Wir benötigen an Informationen folgendes: Gewünschte Materialart, Größe, Farben, Beschriftung und Befestigungsart. Gerne können Sie dafür auch unsere kompetente, kostenfreie Expertenberatung unter 02261 – 949 174 in Anspruch nehmen, um eine optimale Auswahl der Varianten für Ihren speziellen Bedarf zu treffen.

Ja, das ist kein Problem. Übermitteln Sie uns einfach Ihre Anforderungen in Form einer Skizze oder Beschreibung.

Wir erstellen auf Basis Ihrer Informationen einen professionellen, grafischen Entwurf, der in mehreren Bearbeitungsschleifen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt wird, bis dieser zu 100% Ihre Vorstellungen erfüllt.

Unsere Kunden

Häufige Fragen zum Thema Folienbeschriftung

Was ist Folienbeschriftung?

Beschriftungsfolien sind Kunststofffolien, die in Schneideplottern weiter verarbeitet oder im Digital- oder Offsetverfahren mit Texten und/oder Motiven bedruckt werden, das Haupteinsatzgebiet besteht in der Außenwerbung auf Fahrzeugen, Werbeschildern und Werbeplanen, als Schablonen und Sichtschutz sowie in Schaufenstern.

Relativ neu ist die Verwendung von Folienbeschriftung für die Beklebung und Beschriftung von Fassaden, Masten, Präsentationswänden, Pylonen und Tresen. Beschriftungsfolien können aus Polyvinylchlorid, Polyester, Polypropylen oder Polyethylen bestehen, die rückseitige Klebeschicht ist je nach Einsatzzweck unterschiedlich aufgebaut.

Beschriftungsfolien sind in der Regel zwischen 50 und 90 µm dick und bei den meisten Herstellern ab einer Mindestabnahmemenge in Hunderten von Farben (RAL oder Pantone Matching System) erhältlich.

Wofür wird Folienbeschriftung häufig verwendet?

Häufig werden Beschriftungsfolien zum Beispiel bei Taxiunternehmen für Fahrzeugdekore und Fahrzeugvollverklebungen eingesetzt. Hierbei wird auch zum Schutz der eigentlichen Lackierung eine Folie im teils für Taxis noch föderal obligatorischen Farbton Hellelfenbein verklebt, die beim späteren Verkauf des Pkws rückstandslos entfernt werden kann.

Je nach Art und Beschaffenheit der betreffenden Folie eignen sich diese für unterschiedliche Einsatzgebiete. Kalandrierte (gewalzte) Folien sind vergleichsweise dünn und begrenzt haltbar, weswegen sie sich eher für kurz- bis mittelfristige Verwendung und glatte und ebene Flächen eignen, gegossene Folien sind robuster, schrumpfen kaum und können somit langfristig genutzt werden. Planenfolien werden für Lkw-Planen und Werbeplanen genutzt, transluzente Folien für Leuchtwerbung und die Beschriftung von Schaufenstern.

Womit werden Folien meistens beschriftet?

Grundsätzlich können Beschriftungsfolien mit jedem denkbaren Text und/oder Motiv nach Kundenwunsch bedruckt werden, Grenzen werden hierbei lediglich von der Beschaffenheit und voraussichtlichen Lebensdauer des jeweiligen Folienmaterials gesetzt. Mit abriebfestem, haltbarem und farbechtem Digital- oder Siebdruck (Eloxalunterdruck) können demzufolge Lochfolien (Autofenster), Blockoutfolien und Diffusionsfolien (Leuchtkästen), sowie retroreflektierende Folien (Verkehrszeichen, Fahrzeuge), Adhäsionsfolien und Fassadenfolien (Putz- oder Betonwände) bedruckt werden.

Generell gilt, dass die Folienfarben schwarz, weiß und transparent um bis zu zwei Jahre länger haltbar sind als Farben in Metallictönen, was dementsprechend bei der Folienbeschriftung berücksichtigt werden sollte.

Wie wird eine Folienbeschriftung hergestellt?

Folienbeschriftung für Fahrzeuge (Fahrrad, Pkw, Lkw, Boot, Motorrad), Gebäude (Fassaden, Werbeanlagen, Wände, Pylonen, Tresen, Masten) oder Maschinen und Anlagen erfolgt nach der Vorlage von Kundenentwürfen wie bereits erwähnt im Rahmen von Digital- oder Siebdruckverfahren (Eloxalunterdruck).

Folienbeschriftung für Fahrzeuge mit der Materialstärke 0,05 bis 0,5 mm ist rückstandsfrei entfernbar, waschstraßenfest, besonders farbecht und jahrelang witterungs- und UV-beständig. Gebäudebeschriftung mit der Materialstärke 0,05 bis 0,5 mm ist ebenfalls jahrelang witterungs- und UV-beständig. Dünne Folienschilder mit der gleichen Materialstärke eignen sich sowohl für raue und poröse als auch pulverbeschichtete Untergründe, sind permanent haftend, aber dennoch rückstandslos zu entfernen.

Warum bei einem professionellen Schilderhersteller kaufen?

Da Folienbeschriftungen häufig der repräsentativen Darstellung eines Produkts dienen, sollten sie gut und sorgfältig angefertigt werden. Unsaubere bzw. unscharfe Konturen, Linienführung und/oder Farbgebung können hingegen leicht den ersten Eindruck verderben und somit auch falsche Rückschlüsse auf die Qualität des beworbenen Produkts provozieren.

Professionelle Schilderhersteller besitzen auch viel Erfahrung mit richtigen Proportionen, auffälligen Schriftarten und passenden Farbkombinationen speziell für großflächige Folienbeschriftungen. Darüber hinaus verwenden sie nur Folien namhafter Hersteller und Marken, bei denen sich die Kunden auf lange Haltbarkeit, Farbechtheit und Klebefestigkeit verlassen können.

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten
Angebot anfordern